Nathalie 

Mein Name ist Nathalie Zaremba, ich wurde 1985 geboren.

Ich habe Betriebswirtschaftslehre studiert und nach meinem Studium berufsbegleitend noch eine Ausbildung zur Finanzbuchhalterin absolviert.

 

Auf der Suche nach einem Ausgleich zu meinem verantwortungsvollen Job, bin ich auf Yoga gestoßen. Durch Yoga gelang es mir in meinem Job viel leistungsfähiger zu sein. In schwierigen Situationen kann ich nun mit Ruhe und Gelassenheit nach einer Lösung für die Problematik suchen.

 

Von meiner ersten Yogastunde an wusste ich, dass ich selbst einmal Yogalehrerin werden wollte. Bis ich dies realisieren konnte, hat es eine Weile gedauert. Seit 2016 bin ich nun Yogalehrerin und unterrichte die Richtungen:

Business Yoga

Faszien Yoga

Rücken Yoga

Hatha Yoga

Vinyasa Yoga

Kinder Yoga

Senioren Yoga

Power Yoga

Des Weiteren lehre ich Pranayama und Meditation, hierzu setze ich verschiedene Techniken ein.

 

„Lokah Samastah Sukhino Bhavantu“ Dies ist ein Segensspruch aus dem Yoga (Sanskrit). Ohne den Spruch zu kennen, war dies bereits seit Kindheit an mein Lebensmotto. Übersetzt bedeutet dieser „Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren“. Es ist für mich besonders wichtig, dass meine Kursteilnehmer diese Erfahrung in meinen Stunden erleben und diesen auch bestmöglich in Ihren Alltag integrieren können. Daher achte ich in meinen Stunden voll und ganz auf die individuellen Bedürfnisse meiner Kursteilnehmer.

 

Ich freue mich euch kennen zu lernen!